Vorwort

Hallo liebe Welt.

Wie auch der Schreiber meines Lieblingsbuch schrieb: Du liegst in Trümmern.

Du allein bist das wahre Chaos was uns alle heimsucht und uns in den tiefsten Winkeln unserer Seele quält und treibt.

Es stimmt. Doch keiner von euch gibt es zu. Denn zu groß ist die Angst vor Psychologen und Psychiatern die dann auf euch gehetzt werden.

Um dem zu entgehen lasst ihr euch von der Masse treiben und lebt einen Alltag der wie ein Fließband läuft.

Tag ein und Tag aus derselbe Müll.

Nur selten kommt es mal dazu, dass ein kleines Ereignis euer Leben so beeinflusst dass ihr glaubt etwas Unglaubliches erlebt zu haben! - Doch das ist nicht alles.

Ein Selbstmordversuch vor dem kleinen Büro in dessen ihr sitzt, und ihr glaubt ihr habt was erlebt.

Doch was ihr nicht vergessen dürft: In eurer Trümmerwelt ist es wichtig auch das unwichtige wahr zu nehmen.

Das, was euch ein Lebenlang begleitet und doch so unsichtbar zu sein scheint...

 

Und genau hier, wird euer Leben einen anderen Lauf nehmen.

Denn hier werdet ihr das lesen, was sich viele denken und doch nicht ausgesprochen haben und werden.

FICKT EUCH GESELLSCHAFT! DENN HIER IST DIE KEHRSEITE DER NORM!

Demnach wünsch ich euch viel Spass beim lesen.

 

10.11.08 18:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen